Über uns Home






Los Beuelos
Die Los Beuelos haben sich zum ersten Mal im Januar 2004 zu einem ganztägigen Samstags-Workshop mit Lehrer Oliver Giefers getroffen. Die ersten sieben anstrengenden Stunden haben die ca. 15 Gründungsmitglieder aus Beuel und der nahen Umgebung nicht aufgehalten, sondern im Gegenteil motiviert, regelmäßig weiter zu machen.

Wir haben und planen regelmäßige Auftritte zu einigen ausgesuchten Veranstaltungen mit sozialem, ökologischem oder kulturellem Hintergrund oder zu Bürgerfesten im Beueler Raum.

Unser Selbstverständnis: Wir trommeln aus Spaß an fetzigen brasilianischen Rhythmen.
Die Instrumentengruppen sind einigermaßen gut und gleichmäßig besetzt. Es sind dabei: Surdos, Tamborims, A-Gogos, Caixas, eine Quica, Congas, Repiniques, Timbas und verschiedene Shaker.

Nach einem Lehrerwechsel zu Töm Klöwer im Spätsommer 2006 werden wir seit Sommer 2015 wieder von Oliver Giefers gecoacht. Die Trainingsstunden sind auf unsere Auftritte zugeschnitten. Professionell unterstützt sind wir so ständig dabei, unsere Samba-, Samba-Reggae- und Funk-Rhythmen zu verbessern und unser Repertoire zu erweitern.

Der Verein "Kleiner Muck e.V." stellt den Proberaum zur Verfügung. Einige unserer Gründungsmitglieder sind bis heute weiterhin dabei, und mittlerweile ist unsere Batucada auf fast 30 Sambistas gewachsen.

Impressum